• PVC - Bodenbelag selber verlegen

    PVC der eigentlich Polyvinylchlorid heißt, ist einer der beliebtesten Bodenbeläge überhaupt. PVC-Bodenbelag ist sehr elastisch und pflegeleicht. Außerdem ist dieser Bodenbelag schon sehr kostengünstig im Baumarkt zu erhalten. Viele Designs und Muster stehen zur Auswahl. Das Verlegen von PVC kann man auch sehr leicht selbst vornehmen. Denn PVC lässt sich schnell und leicht verlegen. Es gibt zwei Möglichkeiten, PVC-Bodenbelag zu fixieren.



    Zu den beliebtesten Bodenbelägen gehört PVC, der eigentlich Polyvinylchlorid heißt. Dieser Bodenbelag ist elastisch und sehr pflegeleicht. Er lässt sich ohne großen Zeitaufwand sehr leicht auch selbst verlegen. PVC-Belag ist in der Regel auf einer Rolle gelagert. Im Verlegeraum sollte eine Zimmertemperatur von 20 Grad herrschen. Einen Tag bevor man den Bodenbelag verlegen möchte, sollte man ihn unbedingt im Verlegeraum ausrollen und dabei mit 20 Zentimeter Überstand zuschneiden. So kann sich der Boden etwas akklimatisieren.


    Der alte Bodenbelag im Verlegeraum muss natürlich vorher vollständig entfernt sein. Unebenheiten auf dem Boden sollte man mit Spachtelmasse ausbessern sodass der Untergrund vollständig ebenmäßig ist. Am darauffolgenden Tag kann man den Bodenbelag dann fest andrücken und denn PVC-Belag genau zuschneiden. Es stehen verschiedene Verlegearten zur Auswahl. Entweder man verlegt den PVC-Belag mit Hilfe von Doppelklebeband oder man verklebt den Belag vollflächig mit speziellen Klebemittel. Für kleine Räume eignet sich die erste Variante. Außerdem kann man den Belag so auch wieder leicht mit speziellen Lösemittel entfernen. Bei der Befestigung mit Doppelklebeband sollte man unbedingt darauf achten, das keinesfalls Luft eingeschlossen wird und dadurch Hohl liegende Bereiche entstehen. Bei kleinen Räumen reicht es aus nur die Ränder und Stöße mit doppelseitigen Klebeband zu fixieren. Bei der vollflächigen Variante muss man den Kleber gleichmäßig auf den darunter liegenden Boden verteilen und ihn anschließend mit einer speziellen Rolle festrollen und dabei gut andrücken. Und nach einer vollflächigen Verlegung mit Klebemittel darf man den Boden anschließend nicht gleich betreten. Der Kleber muss erst vollständig trocknen, was mindestens 24 Stunden dauern kann.


    Bildquelle: hayo - fotolia.de

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    PVC - Bodenbelag selber verlegen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (3)
    Soziale Netzwerke:
    « Jakobslilie richtig pflegenBrennender Busch: Diptam pflanzen und pflegen »
    Ähnliche Artikel zu

    PVC - Bodenbelag selber verlegen

    Balkon- und Zimmerpflanze: Zierpaprika richtig pflegen
    Die Zierpaprika ist eine attraktive Zimmerpflanze für die Fensterbank. Die dekorative Kübelpflanze eignet sich für den Balkonkasten... mehr
    Tipps: Silberbesteck schonend reinigen
    Besonders zu den Festtagen holt man für Gäste immer das schönste Geschirr und Besteck auf den Tisch. Silberbesteck ist sehr beliebt und... mehr
    Was beachten beim Kauf vom Boxspringbett?
    Wer komfortabel schlafen möchte, hat bereits ein Boxspringbett. Denn Boxspringbetten sind im Moment der absolute Trend. Denn die... mehr
    Tipps: kindersicheres Wohnen
    Ist bei Ihnen eigentlich alles kindersicher? Überall in der Wohnung lauern Gefahrenquellen, wo sich das Kind verletzten könnte. Kinder sind... mehr

    PVC - Bodenbelag selber verlegen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Tobi
      Tobi -
      Danke für die Infos. Ich glaube, in diesem Forum bin ich richtig, wenn ich was für Renovierung lernen will.
    1. Avatar von habschonalles
      habschonalles -
      ja, echt gutes forum
    1. Avatar von Dominik
      Dominik -
      Ich lese diese Tipps immer wieder gerne, und bewundere auch diejenigen, die sich DIY betätigen können. Ich selbst lasse bei diese Sachen lieber Profis ran, http://www.es-holzhandwerk.ch . Einen Bodenrost hinlegen schaffe ich ja noch, alles weitere übersteigt meine Fähigkeiten
    Kommentar schreiben

    Klicke hier, um dich anzumelden

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?