• In Schwung kommen oder Ruhe finden – im Wellness-Badezimmer ist alles möglich

    Ob ein Tag gut oder nicht gut wird, entscheidet sich meist schon frühmorgens im Badezimmer. Ist das Wasser in der Dusche zu kalt, das Handtuch nicht mehr frisch oder die Zahnpastatube leer, bleibt die Laune für den Rest des Tages getrübt. Dabei kann die tägliche Körperhygiene doch so angenehm sein und wahlweise für ein prickelndes Frischegefühl oder die absolute Entspannung sorgen. Mit neuen Badezimmermöbeln, den passenden Fliesen und hochwertigen Accessoires lässt sich jedes Bad in eine Wellnessoase verwandeln – ganz unabhängig von der Größe des Raums.



    Wie eine Wellnessatmosphäre entsteht


    Jeder Mensch hat seine ganz eigenen Vorlieben, wenn es darum geht, sich im Badezimmer rundum wohlzufühlen. Ob üppig-dekoriert und stark duftend oder puristisch-clean – um das Bad zum Wellnesstempel zu machen, ist es wichtig, sich für einen Stil zu entscheiden. Derzeit geht der Trend bei der Badezimmergestaltung ganz klar zu mehr Natürlichkeit, wie hier nachzulesen ist: Statt Hochglanzfronten sorgen nun Möbel aus Holz und Stein für eine angenehme Atmosphäre. So gibt es unter anderem Badmöbel bei Baddepot, die mit ihrem natürlichen Design und hochwertigen Materialien dem Bad einen vollkommen neuen, modernen Look verleihen.


    Insbesondere wenn es um die Farbe der Wände und die Art der Fliesen geht, ist reifliche Überlegung angesagt: Welche Fliesen gut zu welcher Art von Badezimmer passen und eine bestimmte Atmosphäre entstehen lassen, kann hier nachgelesen werden.


    Je größer das Badezimmer ist, desto mehr Möglichkeiten gibt es, Ecken einzurichten, die ganz im Zeichen des Wellness-Gedankens stehen. Eine eingebaute Sauna, ein Whirlpool oder bereits eine Schminkkommode mit eingebauter Beleuchtung und großem Spiegel sind echte Luxuszonen, in denen sich ein gutes Gefühl fast automatisch einstellt. Wer nur wenig Platz im Badezimmer hat, sollte die Einrichtung mit besonderem Bedacht wählen. Helle Farben hellen auch die Stimmung auf. Die richtige Beleuchtung sorgt dafür, dass auch der morgendliche Blick in den Spiegel zur positiven Überraschung wird.


    Wer gern unter der Dusche singt oder generell Musik beim Schminken oder Baden liebt, sollte über den Einbau einer Musikanlage nachdenken. Hersteller bieten mittlerweile Radios und Lautsprechersysteme an, die sich auch für eine Nutzung im Bad eignen.


    Wellness liegt im Detail


    Großzügige Handtücher, gut duftende Kosmetik, Kerzen am Badewannenrand - letztlich sind es kleine Details, die das Badezimmer in eine Oase der Sinnlichkeit verwandeln. Wer sich und möglicherweise auch den Partner oder die Partnerin verwöhnen möchte, stellt Duschpeelings und Massageöle einfach selbst her und platziert sie in dekorativen Tiegeln und Flaschen gut sichtbar im Badezimmer. Hier gibt es ein tolles Rezept für ein selbstgemachtes Körperpeeling, das den Aufenthalt im Bad garantiert zu einem Vergnügen für alle Sinne macht.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    In Schwung kommen oder Ruhe finden – im Wellness-Badezimmer ist alles möglich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Leitungswasser - Das sollten Sie Checken bevor Sie es trinken │ - »
    Ähnliche Artikel zu

    In Schwung kommen oder Ruhe finden – im Wellness-Badezimmer ist alles möglich

    Balkon- und Zimmerpflanze: Zierpaprika richtig pflegen
    Die Zierpaprika ist eine attraktive Zimmerpflanze für die Fensterbank. Die dekorative Kübelpflanze eignet sich für den Balkonkasten... mehr
    Tipps: Silberbesteck schonend reinigen
    Besonders zu den Festtagen holt man für Gäste immer das schönste Geschirr und Besteck auf den Tisch. Silberbesteck ist sehr beliebt und... mehr
    Was beachten beim Kauf vom Boxspringbett?
    Wer komfortabel schlafen möchte, hat bereits ein Boxspringbett. Denn Boxspringbetten sind im Moment der absolute Trend. Denn die... mehr
    Tipps: kindersicheres Wohnen
    Ist bei Ihnen eigentlich alles kindersicher? Überall in der Wohnung lauern Gefahrenquellen, wo sich das Kind verletzten könnte. Kinder sind... mehr

    In Schwung kommen oder Ruhe finden – im Wellness-Badezimmer ist alles möglich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    Klicke hier, um dich anzumelden

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?