• Wenn Rasenflächen im Schatten liegen, ist die Optik der Grünfläche leider oft nicht ganz zufriedenstellend. Schattenrasen benötigt besondere Aufmerksamkeit, um gut zu gedeihen. Wenn im Garten viele schattige Standorte vorzufinden sind, sollte man im Gartenfachcenter direkt einen speziellen Schattenrasen kaufen. Die spezielle Samenmischung ist unanfälliger gegenüber Krankheiten und anderen Problemen. Trotzdem sollte ...

    Begonien sind die Lieblinge vieler Blumenfreunde. Ihr wunderschönen röschenartigen Blüten in kräftigen Farbe wie zum Beispiel Rot, Rosa, Lachs oder Gelb sind ein toller Blickfang. Es gibt allerdings etliche verschiedene Arten im Blumenfachgeschäft zu erhalten. Der attraktiv Dauerblüher lässt sich hervorragend im Topf kultivieren und bereichert so jeden Balkon und jede Terrasse. Beachtet man kleine Pflegetipps, ...

    Wer leidenschaftlicher Gärtner ist und viele Pflanzen zu versorgen hat, benötigt auch Düngemittel. Anstatt chemische Produkte für denn Garten zu verwenden, greifen viele lieber zu natürlichen Kompost. Kompost aus der Küche wird zu einem guten Bio-Dünger. Neben Kaffeesatz und anderen Küchrenresten, sind auch Eierschalen von Hühnereiern ein sehr guter Dünger für die Pflanzen. Möchte man die Eierschalen vom Frühstücksei ...

    Die Bleiwurz ist eine sehr beliebte und dekorative Kübelpflanze für den Balkon oder die Terrasse. Denn die blühenden Sträucher mit einer beeindruckenden Blütenpracht in Himmelblauer Farbe sind ein toller Blickfang. Die Zierpflanze kann nicht nur im Kübel, sondern auch als Kletterpflanze im Garten kultiviert werden. Bei der Pflege von Bleiwurz sollte man allerdings einige Tipps beachten.


    ...

    Die Sonnenbraut ist eine von etlichen Arten. Die pflegeleichte Staude zeigt zwischen Juli und Oktober ihre wunderschönen Körbchenblüten in dekorativen Farben wie zum Beispiel Rot, Orange und Gelb. Die dekorative Gartenzierpflanze benötigt allerdings einen sehr sonnigen Standort um zu gedeihen. Und auch bei der Pflanzung sollte man einiges beachten. Im zeitigen Frühjahr oder Herbst ist die beste Pflanzzeit.
    ...

    Der Goldfelberich ist eine pflegeleichte und sehr dekorative Pflanze. Trotz wenig Pflege, zeigt die Pflanze an einem geeigneten Standort ihren vollen Blütenreichtum. Von Juni bis September ist sie durch ihre leuchtgelben Blüten ein toller Blickfang im Garten. Es gibt viele verschiedene Arten. Auch als Schnittblume für dekorative Sommersträuße wird der Goldfelberich sehr gerne verwendet. Bei der Pflanzung und Pflege ...

    Ein Schneidebrettchen aus Holz ist ein sehr praktischer und langlebiger Küchenbegleiter. Allerdings müssen Holzschneidebrettchen sehr vorsichtig gesäubert werden. Auch die regelmäßige Pflege vom Holz ist wichtig. Zum Beispiel dürfen Holzbrettchen niemals in der Spülmaschine gereinigt werden. Und auch regelmäßige Behandlungen der Holzoberfläche mit geeigneten Öl und Wax sind wichtig. Nur so bereiten Holzschneidebretter ...

    Ein beliebter und attraktiver Dauerblüter ist das Perlkörbchen oder auch Sommerschnee. Im Juni zeigt die Pflanze ihre weiße Blütenpracht. Es gibt verschiedene Arten dieser Pflanze. Bekannt sind „Silberregen“ und „Perlpfötchen“. Beide Arten sind ein toller Blickfang im Garten. Die dekorativen Blütenrispen kann man Anfang Oktober übrigens hervorragend für einen dekorativen Trockenstrauß verwenden. Wer seinen Garten ...

    Von Mai bis Juli zeigt die Pfingstnelke ihre volle Blütenpracht. Pfingstnelken wachsen polsterartig und können eine Wuchshöhe von maximal 20 Zentimeter erreichen. Ihre wunderschönen Blüten in knalligen Rosa sind ein toller Blickfang im Garten. Die nektarreichen Blüten besitzen zudem einen leichten Duft und werden von vielen Tagfaltern angezogen. Es gibt viele verschiedene Sorten im Handel zu kaufen. Beliebte Sorten ...

    Es gibt viele dekorative Balkonpflanzen. Im Sommer bereichern dekorative Stauden in Balkonkästen den Balkon mit ihrer wunderschönen Blütenpracht. Auch der Elfensporn ist eine sehr beliebte Staude und kann hervorragend im Kübel oder Blumenkasten, auf Balkon oder Terrasse kultiviert werden. Seine wunderschönen kleinen Rachenblüten in dekorativen Farben zeigt er bereits ab Mai. Im Pflanzenfachhandel gibt es viele schöne Sorten ...

    Die Kapuzinerkresse ist eine attraktive und essbare Zierpflanze. Tatsächlich kann man ihre Blüten, Früchte und Blätter hervorragend als Dekoration für Gerichte verwenden. Die üppige Blütenpracht in leuchtenden Farben wie Orange, Gelb oder Rot ist aber auch ein toller Blickfang im Garten oder auf dem Balkon. Denn auch die Kultur in Balkonkästen ist problemlos möglich. An einem vollsonnigen Standort zeigt die dekorative ...

    Rotkohl ist ziemlich schmackhaft und wird besonders häufig als Beilage zu traditionellen Gerichten gegessen. Wirsing, Weißkohl und Rotkohl gehören zum Kopfkohl. Es gibt viele verschiedene Sorten. Der Rotkohlanbau ist nicht so anspruchsvoll, wie viele Hobbygärtner vielleicht denken. Mit einigen Tipps gelingt der Anbau von schmackhaften Rotkohl im eigenen Garten hervorragend.


    ...

    Die Gauklerblume ist eine sehr schöne Blume und eignet sich hervorragend für die Kultur im Kübel oder Blumenkasten. Von Juni bis September zeigt die Pflanze ihre extravaganten Blüten in voller Pracht. Das wunderschöne und farbenfrohe Blütenmeer ist ein toller Blickfang auf Balkon oder Terrasse. Im Pflanzenfachhandel gibt es viele verschiedene Sorten zu kaufen mit unterschiedlichen Blütenfarben. Bei der Pflege dieser ...

    Liebstöckel kennt man auch als „Maggi-Kraut“. Die dekorative Gewürzpflanze ist zugleich auch eine Heilpflanze. Die krautige und mehrjährige Staude besitzt einen sehr intensiven Eigengeschmack und erinnert an die bekannte Flüssigwürze aus dem Supermark. Das Gewürz sollte man zu Speisen nur sparsam verwenden. Möchte man seinen Kräutergarten mit dem Maggi-Kraut bereichern, sollte man kleine Pflege-Tipps beachten. Ab ...

    Auberginen sind lecker und werden auch gerne während der Grillsaison gegessen. Fisch und Fleisch passen hervorragend zu den dunkel-violetten Früchten. Der Anbau von Auberginen ist sehr anspruchsvoll. Zwar ist ein Anbau im Garten möglich. Allerdings gedeihen Auberginen im Gewächshaus wesentlich besser. Wer es mit der Aussaat trotzdem probieren möchte, sollte einiges beachten.




    ...