• Dekorative Sommerblüher bereichern den Garten. Und auch der Schlangenkopf gehört zu den beliebtesten Sommerblühern für den Garten. Auch unter den Namen "Schildblume" und "Miesmäulchen" ist die Pflanze bekannt. Die attraktive Staude ist durch ihre extravagante Blüten in Form eines Schlangenkopfes in leuchtenden Farben wie zum Beispiel Rose und Pink toller Blickfang im Garten. Damit die Pflanze gedeiht, sollten jegliche ...

    Zu den duftend und reichblühenden Zierpflanzen gehört auch die dekorative Abelie. Abelie Grandiflora ist eine sehr schöne Zierpflanze, die sehr gerne im Kübel kultiviert wird. Auf der Terrasse oder dem Balkon ist die Pflanze wegen ihrer üppigen Blütenpracht ein toller Blickfang. Je nach Art sind die trichterförmigen Blüten, in ganz unterschiedlichen Farben vertreten. Bei der Pflege gibt es nicht viel zu beachten. Allerdings ...

    Während den Sommerzeit hat man leider auch mit lästigen Insekten und Mücken zu kämpfen. Besonders Mücken sind nachts im Schlafzimmer sehr nervenaufreibend. Und auch Fliegen möchte man nicht in der Küche haben. Ätherische Öle sind die Lösung dafür. Schon wenige Tropfen in einer Duftlampe, können Insekten fernhalten. Denn die Gerüche von beispielsweise Lavendel oder Zitronengras mögen viele Insekten überhaupt nicht. ...

    Wie alle anderen Rosen auch, sind auch Buschrosen die Lieblinge vieler Blumenfreunde. Buschrosen blühen trotz geringen Pflegeaufwand, mehrmals im Jahr in voller Pracht. Lediglich der jährliche Rückschnitt ist wichtig. Und sie müssen unbedingt an einem geeigneten Standort gepflanzt werden. Buschrosen lieben die Sonne. Die Blüten in kräftigen Farben sind an jedem Plätzchen im Garten ein toller Blickfang.
    ...

    Der Veilchenstrauch ist ein sehr attraktiver Sommerblüher. Durch seine dekorativen Röhrenblüten in leuchtenden Violett ist er ein toller Blickfang auf Balkon und Terrasse. Als Kübelpflanze eignet sich der Veilchenstrauch hervorragend. Von August bis September zeigt der Veilchenstrauch seine volle Blütenpracht. Damit die Pflanze sich wohl fühlt, benötigt sie ausschließlich sehr sonnige Standorte. Auch einige Pflege-Tipps ...

    Der Sommerflieder auch Schmetterlingsstrauch oder Buddleja, ist ein farbenfroher Halbstrauch mit üppigen Blüten. Die prächtigen Blütenrispen in Farben wie zum Beispiel Violett, Blau, Rosa oder auch Weiß sind ein toller Blickfang im Garten. Zudem verströmt die Pflanze einen herrlichen Duft im Garten und zieht Schmetterlinge magisch an. Wer seinen Garten mit diesem attraktiven Sommerblüher bereichern möchte, sollte ...

    Die Kornrade ist eine beliebte Blume bei Blumenfreunden geworden und wird gerne in den Garten gepflanzt. Denn die kleine, feine Pflanze zeigt von Juni bis August sehr attraktive Blüten in schönen Lila oder Rosa. Diese dekorative Zierpflanze ist sehr pflegeleicht und anspruchslos. Allerdings benötigt sie unbedingt einen sehr sonnigen Standort im Garten, sodass sie sich wohl fühlen kann. Wurde sie an einem geeigneten ...

    Monatserdbeeren stammen von der bekannten Walderdbeere ab. Monatserdbeeren lassen sich leicht anbauen und überzeugen durch ihre enorm lange Blütezeit. Man kann reife Früchte monatelang abernten und genießen. Allerdings sind die Erdbeeren dafür viel kleiner, besitzen jedoch einen intensiveren Geschmack. Für die Verarbeitung von Marmelade eignet sich die Monatserdbeere daher hervorragend. Die beste Pflanzzeit ist übrigens ...

    Das Vergissmeinnicht ist eine beliebte Maiblume und strahlt mit seinen himmelblauen Blüten in voller Pracht. Der schöne Frühlingsblüher bringt den Frühling in den Garten und ist dabei sehr anspruchslos. Die zweijährige Pflanze gibt es in verschiedenen Blütenfarben. Da sich das Vergissmeinnicht schnell selbst aussät, muss man es nur einmal an einem geeigneten Standort auspflanzen. Pflege benötigt der Frühlingsblüher ...

    Pfingstrosen sind die Lieblinge vieler Blumenfreunde. Sie sind in Gärten ein toller Blickfang. Ihre wunderschönen üppigen Blüten in Farben wie Rot, Rosa oder Pink verwandeln den Garten in ein Frühlingsparadies. Es gibt viele verschiedene Arten. Eigentlich sind Pfingstrosen nicht für den Kübel geeignet. Kleinwüchsige Arten können allerdings auch in Töpfen kultiviert werden. Bei der Pflege sollte man allerdings so einiges ...

    Radieschen sind lecker und gesund. Ein Anbau von Radieschen ist nicht nur im Garten machbar. Radieschen lassen sich ebenfalls im Blumenkasten auf Balkon oder Terrasse kultivieren. Während der Saison kann man Radieschen permanent ernten, da sie sehr schnellwachsende Pflanzen sind. Und auch die Pflege ist nicht sehr aufwendig. Allerdings benötigen Radieschen unbedingt einen sonnigen Standort.


    ...

    Der Maiblumenstrauch ist eine sehr beliebte und anspruchslose Pflanze. Der attraktive Strauch zeigt eine enorme Blütenpracht zwischen April und Juli. Je nach Sorte zeigen sich die Blüten in vielen unterschiedlichen Varianten und Farben. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht, sofern sie an einem geeigneten Standort gepflanzt wird. Sie bevorzugt sehr sonnige Standorte, da sie nur so eine üppige Blütenpracht ausbildet. ...

    Geranien sind die Lieblinge vieler Gärtner. Die Blüten sind ein toller Blickfang. Es gibt viele verschiedene Arten zu kaufen. Einige Arten besitzen sogar einen betörenden Duft. Sehr beliebt ist auch die Edelgeranie. Sie kann eine Wuchshöhe von bis zu 50 Zentimeter erreichen und überzeugt durch ihre eindrucksvollen Blumenblätter. Auch als attraktive Zimmerpflanze eignet sich die Zierpflanze hervorragend. Im dekorativen ...

    Der Gartenhibiskus ist eine beliebte Sommerpflanze. Die großen und farbenfrohen Blütenblätter sind ein toller Blickfang im Garten. Je nach Sorte zeigen sich die wunderschönen Blüten in Farben wie beispielsweise leuchtend Rosa, Rot oder auch Gelb. Der Gartenhibiskus kann eine Wuchshöhe von mehreren Meter erreichen. Allerdings nur dann, wenn er sich an seinem Standort wohlfühlt. Auch bei der Pflege dieses immergrünen ...

    Die Preiselbeere kennt man auch als Riffelbeere, Moosbeere oder Kronsbeere. Sie gehört zur Familie der Heidenkrautgewäsche und kann problemlos auch im eigenen Garten angebaut werden. Die kleinen, roten Früchte schmecken leicht säuerlich und eignen sich hervorragend für Marmeladen oder Kompott. Zu Wildgerichten und Camembert schmecken Preiselbeeren ebenfalls besonders gut. Bei der Pflanzung und der Pflege sollte man ...