• Die Lithops auch „Lebende Steine“ genannt, ist eine wunderschöne Pflanze die zur Gattung der Mittagsblumengewächse gehört. Diese sukkulente Pflanze ist durch ihre interessante Optik ein toller Hingucker. Die Pflanze sieht einem Kieselstein zu Verwechseln ähnlich. Die Blüten in unterschiedlichen Farben und Formen sind ebenfalls ein toller Blickfang. Im Pflanzgefäß wirkt die Lithops sehr dekorativ. Allerdings bevorzugt ...

    Es gibt nichts Schöneres als frische Himbeeren aus dem eigenen Garten zu ernten. Doch auch der Anbau im geeigneten Pflanzgefäß auf dem Balkon oder der Terrasse ist möglich. Zwar ist die Himbeere eigentlich eine Gartenpflanze. Aber spezielle Züchtungen ermöglichen den Anbau im großen Kübel auf dem Balkon problemlos. Bei der Kultivierung im Kübel sollte man allerdings einige Pflege-Tipps beachten.

    ...

    Das Frühlingswetter lässt sich hervorragend auf dem Balkon oder der Terrasse genießen. Passende Gartenmöbel oder Stühle sind schnell aus dem Keller geholt und aufgebaut. Doch oft sind die Stuhlauflagen oder Gartenpolster schmutzig geworden. Damit man sie wieder benutzen kann, sollte man sie vorab gründlich reinigen. Mit einigen Tipps lassen sich selbst hartnäckige Flecken von Gartenpolster entfernen.

    ...

    Die Weiße Seerose ist eine wunderschöne Pflanze für den heimischen Gartenteich. Ihre dekorativen weißen Blüten zeigt sie von Juni bis August. Die prächtigen Blüten können einen Durchmesser von 12 Zentimeter erreichen. Allerdings ist die dekorative Seerosenart eher für für große Teiche geeignet, da sie starkwachsen ist und schnell die gesamte Wasserfläche bedeckt. Bei der Haltung dieser Seerosenart im Gartenteich, ...

    Frisches Obst vom eigenen Obstbaum schmeckt manchmal viel besser als Obst aus dem Supermarkt. Besonders Apfelbäume im Garten sind beliebt und bringen oft eine üppige Ernte. Wer keinen Garten hat, kann eine Miniatur eines Apfelbaumes sogar im Kübel kultivieren und seine Terrasse oder den Balkon damit schmücken. Obstgehölze im Kübel sind allerdings anspruchsvoll. Man sollte bei der Pflege so einiges beachten.
    ...

    Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen im Frühling zeigen, ist bei vielen der Grill wieder im Einsatz. Doch wenn man den Grill im Frühjahr aus dem Keller holt und ihn vorher nicht gründlich gesäubert hat, muss man ihn vor Gebrauch zunächst gründlich reinigen. Das ist allerdings nicht so einfach, wenn es um eingetrocknete Schmutzreste geht. Mit einigen Tipps wird die Reinigung vom Grill einfach und mühelos. Es empfiehlt ...

    Zwergpalmen sind kleine dekorative und sehr beliebte Zimmerpflanzen. Exemplare im Topf kann man in jedem gut sortierten Pflanzenfachgeschäft kaufen. Die kleine Palme im Kübel ist sehr robust und kann im Sommer auch im Garten gehalten werden. Die Zwergpalme benötigt unbedingt einen hellen und sonnigen Standort. Der Pflegeaufwand ist gering. Die dekorative Zimmerpflanze eignet sich daher auch für Anfänger sehr gut. ...

    Margeriten gehören zu den beliebtesten Balkonpflanzen. Es gibt viele Margeriten-Sorten im Gartenfachhandel zu kaufen. Man sieht häufig Blüten in Weiß. Doch auch Züchtungen mit Blütenfarben wie beispielsweise Dunkelrot, Lila, Rosa oder Gelb gibt es mittlerweile. Die Pflanze ist extrem blühfreudig. Im Sommer kann man ein üppiges Blütenmeer auf seinem Balkon bewundern. Beachtet man einige Pflege-Tipps, kann man die ...

    Eines der beliebtesten Sommeeblüher ist der Rittersporn. Die Pflanze kann eine beachtliche Wuchshöhe von bis zu 120 Zentimeter erreichen. Die Blütenpracht ist ein toller Hingucker im Garten. Besonders in Zier- und Bauerngärten wirkt die Pflanze sehr dekorativ. Die langlebige Staude benötigt allerdings auch viel Pflege. Zudem fühlt sich der Sommerblüher nur an sonnigen Standorten wohl.



    ...

    Die Zweige eines Weidenkätzchens findet man fast in jedem Osterstrauß wieder. Der dekorative Strauch ist optisch ein toller Blickfang im Garten. Die flauschigen Weidenkätzchen sind besonders bei Kindern sehr beliebt. Die Pflanze gehört zum Frühling dazu und lässt sich sogar im Kübel kultivieren. Allerdings gibt es verschiedene Sorten. „Die Hängende Kätzchenweide“ eignet sich besonders gut für den Balkon oder die ...

    Im Frühling sieht man einige farbenfrohe Balkone und Terrassen. Wunderschöne Frühllingsblüher im dekorativen Kübel bereichern jeden Balkon. Besonders auffällig ist das Tausendschön. Seine wunderschönen Blüten in Farben wie Rosa, Rot oder Weiß zeigen sich ab März in voller Pracht. Möchte man das Tausendschön im Kübel pflanzen, sollte man einiges beachten. Bezüglich der Pflege ist das Tausendschön allerdings nicht ...

    Wer keinen Garten hat, kann sich ein kleines Gemüse-Paradies auch einfach im Kübel anbauen. Denn auch ein Anbau auf dem Balkon ist mit den meisten Gemüsesorten durchaus möglich. Dazu einen sich jedoch nur bestimmte Gemüsesorten wie beispielsweise Radiesschen, Pflücksalat oder Tomaten. Zudem sollten einige Voraussetzungen für den Gemüseanbau auf dem Balkon erfüllt sein.


    ...

    Leberbalsam ist ein dekorativer Halbstrauch. Er verschönert jeden Garten oder auch Balkon. Denn sogar die Kultivierung im Kübel ist problemlos möglich. Von Mai bis hin zu Oktober kann man das gewaltige Blütenmeer der wunderschönen Pflanze dann bewundern. Je nach Sorte zeigen sich die Blüten in Farben wie Flieder, Rosa der Weiß. Möchte man seinen Balkon oder die Terrasse mit dieser dekorativen Kübelpflanze bereichern, ...

    Nach einiger Zeit sehen Fliesenfugen im Badezimmer nicht mehr sehr ansehnlich aus. Fliesenfugen sind irgendwann verschmutzt und häufig von Schimmel befallen. Optisch sind sie dunkel verfärbt und wirken gammelig. Auch bei der Reinigung von Boden im Badezimmer, lassen sich die Fliesenfugen nicht mehr gründlich säubern. Mit einigen Tipps, kann man Fliesenfugen wieder gründlich von Schimmel befreien und aufhellen, sodass ...

    Der Jasmin ist besonders wegen dem betörenden Duft beliebt. Die duftende Kletterpflanze ist mit ihren wunderschönen Blüten in Rosa oder Weiß, besonders im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse ein toller Blickfang. Bei der Pflanzung und Pflege sollte man allerdings so einiges beachten. Und ganz ohne Rankhilfe kommt der Jasmin nicht aus, da die Triebe mehrere Meter lang werden können.


    ...